Weihnachtsmarkt 2022

Ansprechpartner:

Sandra Klawitter (0179/1413618)

Maike Hora (0179/2001348)

Nils Landmann (0151/53838222)

Vorbereitungstermine

 

Freitag 11.11.2022

Transport der Weihnachtsmarkthütte zum Weihnachtsmarkt Maike
     

Freitag, 11.11.2022,

Samstag, 12.11.2022,

Samstag, 18.11.2022

Aufbau, Verlegung Strom etc. mit der IG Eberstadt,

Einrichten des Wagens

Sandra

Verkaufstermine

Alle, die gerne helfen möchten, mögen sich bitte an die/den Verantwortlichen des jeweiligen Tags wenden!

Ist eine Zelle in grüner Farbe hinterlegt, werden für diesen Tag bzw. diese Aufgabe keine weiteren Helfer/innen mehr benötigt.

Datum Öffnungszeiten Weihnachtsmarkt Verantwortliche(r) Helfer(innen) Teigspenden
Freitag, 25.11.22

18 - 21:30 Uhr

---

---

(Standeröffnung am

1. Adventssonntag)

---
Samstag, 26.11.22 15 - 20 Uhr ---

---

(Standeröffnung am

1. Adventssonntag)

 ---
Sonntag, 27.11.22

15 - 20 Uhr

Jutta Binot

01577/6078475

1. Schicht:

Ella Boch, Jenny Keser, Christiane Meraner, Jutta Binot

 

2. Schicht:

Adriane Zibulski, Natascha Zibulski, Sophie Binot, Jutta Binot

x Portionen
Samstag, 03.12.22 15 - 20 Uhr Bettina Gerbig 0151/41251626

Bettina Gerbig, Stefan Gerbig,

Claudia Christ, Michaela Gutbrod, Philipp Gutbrod

 8 Portionen
Sonntag, 4.12.22

15 - 20 Uhr

Maike Hora

0179/2001348

1. Schicht:

Maike Hora, Katrin Jung, Malin, Franziska 

 

2. Schicht:

Maike Hora, Lisa S., Selina, Irina, Steffen

 Maike, Uscha, Irina, 
Samstag, 10.12.22

15 - 20 Uhr

Sandra Klawitter 0179/1413618

1. Schicht:

Susanne Kraft, Sabrina, Sandra Klawitter

 

2. Schicht:

Mathias Braun, Monika Oehmig, Inga Weise, Ximena Stawsky, Bettina Brendel

zur 2. Schicht: Monika Oehmig, Bettina Brendel, Ximena Stawsky
Sonntag, 11.12.22 15 - 20 Uhr

Dirk Hellmuth

01575/1017738

1. Schicht:

Steffi Knieß, Kristin Ritt-Kühler, Dirk Hellmuth, Rainer Cebulla

 

2. Schicht:

Thomas Jung, Torsten Sonntag, Dirk Hellmuth, Stefan Krump

Steffi Knieß, Dirk Hellmuth, Kattrin Jung, Torsten Sonntag, Tobias Müller, Stefan Krump, Rainer Cebulla
Samstag, 17.12.22

15 - 20 Uhr

Maike Hora

0179/2001348

1. Schicht: 

Maike Hora, Amal, Aya, Sonja Moskwa

 

2. Schicht:

Maike Hora, Jana, Jenny, Katrin Kerner

1* Teig 
Sonntag, 18.12.22 15 - 20 Uhr Sandra Klawitter 0179/1413618

1. Schicht:

Sandra Adler, Marina Ruppel, Sabine Müller, Sandra Klawitter, ggf. Leni Klawitter

 

2. Schicht:

Arne Klawitter, Stephan Rudolph, Oliver Kraft, Sandra Klawitter, ggf. Leni Klawitter

 
Freitag, 23.12.22

18 - 21:30 Uhr

Ellen Lewis

0163/6615880

Ellen Lewis, Nina, Maria, Jelle  

Abbautermine

 

vor dem 10. Januar 2023

Nils Landmann,
0151 53838 222

Leerräumen des Wagens,

allg. Abbau auf dem Weihnachtsmarktgelände für die IG Eberstadt (10 Arbeitsstunden),

Transport der Weihnachtsmarkthütte vom Weihnachtsmarkt zum SVE-Gelände

 

genaue Termine folgen noch

 

Rezepte und Anleitungen

Crepes-Teig

Zutaten für 12 Crepes bzw. eine 2-Literflasche Teig:

500 g Mehl (Weizen 405)

500 ml Milch

500 ml Wasser

100 g geschmolzene Butter

4 Eier

3 Eßl Zucker

Prise Salz

Popcorn

Zutaten pro Portion (3 Tüten):

1 Meßbecher Mais

1 Meßbecher Zucker

43 g Fett

 

Zubereitung:

Oben sind 3 Knöpfe:

Ganz rechts ist das Licht, das kann immer an bleiben.
Ganz links ist die Hitze,

in der Mitte ist der Rührer.

Erstmal am Besten ein paar Pappbecher vorbereiten mit ~ 43 g Fett. 

Die 43 g Fett einfüllen und die Hitze (linker Knopf) anschalten. Wenn das Fett geschmolzen ist, dann den Mais und den Zucker zugeben und den Rührer (mittlerer Knopf) anstellen.
Dann dauert es ein wenig bis der erste Mais poppt. Sobald der erste Mais aus dem Topf poppt, also der Deckel sich hebt, kann der Motor (linker Knopf) ausgemacht werden. Der Topf hat noch genug Hitze um den Rest zu poppen. 
Wenn nichts mehr poppt, dann den Rührer (mittleren Knopf) ausschalten und den Topf auskippen.
Wenn das ganze Popcorn raus ist, am besten direkt den nächsten Becher Fett reinmachen, auch wenn man nicht direkt die nächste Fuhre machen will. Wichtig ist einfach, dass der Topf nicht heiß und leer ist, da der Boden ansonsten schnell schwarz wird. 🙈

Saubermachen: 
Topf mit Wasser füllen und ein Geschirrspültap reinmachen und Hitze und Rührer anstellen. Nicht kochen lassen, sondern nur erwärmen. Dann ca. 20-30 Minuten einweichen lassen. Wasser auskippen, Kessel vom Strom nehmen, Kessel abnehmen und in der Küche den Topf nochmal ausspülen. 
Aufpassen, dass das Stromkabel dabei nicht nass wird. 😬

Falls es zu sehr angebrannt ist, den Topf mit nach Hause nehmen und über Nacht einen weiteren Tap einwirken lassen.

Glühwein

Verkauf in den weißen Tassen vom Lions-Club!

 

Zubereitung des ersten Schwungs:

8 Liter Rotwein
0,7 Liter O-Saft  
500 g Zucker
Ein guter Schwups Zitronensaft
1 Gewürzsäckchen

Rotwein und O-Saft auf 75°C erwärmen (nicht heißer, ansonsten ist der Alkohol weg),
Zucker und Zitronensaft hinzugegeben und umrühren.
Säckchen hinzugeben und 45 Min ziehen lassen. Küchenwecker sind vorhanden.

Danach häufiger mal abschmecken/prüfen, dass der Glühwein nicht bitter wird.
Wer sich unsicher damit fühlt, lieber früher als später rausnehmen.
Ansonsten kann auch immer mal etwas dann noch nachgefüllt werden (s.u.)

 

ACHTUNG: Die Thermostate an den Glühweinautomaten funktionieren nicht zuverlässig, daher immer mal umrühren und Temperatur kontrollieren! Ein Bratenthermometer ist vorhanden.

 

 

Zubereitung beim Nachfüllen:

Ein paar Liter Wein können immer mal nachgefüllt werden, dann mit O-Saft, Zucker, Zitronensaft abschmecken

bei größeren Mengen oder wenn's bitter wird ein neues Gewürzsäckchen nehmen!

 

 

weitere Infos zum Glühwein:

  • Es ist der identische Glühwein wie der "vom Lions Club am weißen Turm" auf dem Darmstädter Weihnachtsmarkt (gleiche Gewürze, gleicher Wein, gleiches Rezept)
  • Gewürzsäckcheninhalt:
    • Ceylon Zimt
      Das mit dem CEYLON Zimt kann ggf. mal nachgefragt werden. Es ist KEIN CASSIA Zimt. Hintergrund ist das Cumarin, das im Cassia Zimt in stärkerer Konzentration (3-9 g pro kg) als im Ceylon Zimt (<= 0,8 g pro kg) vorkommt und in größeren Mengen gesundheitsschädlich ist. Beim Glühwein ist da so wenig davon drin. Da müsste man so viel trinken, dass einen der Alkohol im Wein vorher umbringt als das Cumarin im Zimt :-)
    • Nelken
    • Kardamon
    • Anis
    • Stern-Anis
    • Piment
  • Der Lions Club Darmstadt Mathildenhöhe unterstützt die Jugend- und Integrationsarbeit der Germania seit vielen Jahren immer wieder

Kinderpunsch

Verkauf in den durchsichtigen Tassen mit unserem Logo!

 

8 Liter Apfelsaft

1 Schuss Zitronensaft
1 Gewürzpäckchen

Apfelsaft erwärmen, dann Säckchen hinzugeben und 45 Min ziehen lassen. Küchenwecker sind vorhanden.

Danach häufiger mal abschmecken/prüfen, dass der Kunderpunsch nicht bitter wird, und rausnehmen.
Wer sich unsicher damit fühlt, lieber früher als später rausnehmen. Ansonsten kann auch immer mal etwas dann noch nachgefüllt werden.

Hinweise für die Verantwortlichen

  • Aufgaben bei der Tagesorganisation:
    • vorab
      • Helfer(innen) organisieren
      • Teigspenden organisieren
    • am Verkaufstag
      • Stand öffnen
      • Helfer(innen) einweisen
      • Stand aufräumen und schließen
  • unser Angebot 2022
    • Popcorn
    • Crepes mit verschiedenen Belägen
    • Kinderpunsch
    • Glühwein
    • verschiedene Kaltgetränke
  • einen Schlüssel für den Wagen haben:
  1. Sandra Klawitter
  2. Maike Hora
  3. Günter
  4. Herr Schneider von der IG Weihnachtsmarkt
  5. Kasse 1
  6. Kasse 2
  7. Herr Wehner
  8. Jutta Binot
  9. noch verfügbar!
  10. noch verfügbar!
  11. noch verfügbar!

Orga von Helfer(innen) und Teigspenden

  • in der Tabelle sind die Öffnungszeiten des Weihnachtsmarkts vermerkt.
    Für die Öffnung des Stands bietet es sich an, mit 1-2 Personen etwas früher da zu sein.
    Der Weihnachtsmarkt schließt nicht immer pünktlich. Außerdem wird für das Aufräumen, Spülen, etc. nach Schließung noch Zeit benötigt (ca. 1 Stunde).
  • Die Helfer(innen) können nach "eigenem Gusto" eingeteilt werden. Bislang hat sich folgendes bewährt:
    2 Schichten (ca. 15-18 Uhr und ca. 18-21 Uhr, möglichst mit etwas Überschneidung) à 3 bis 5 Personen
  • Die Anzahl der benötigten Teigportionen (2 Liter, Rezept siehe oben) variiert stark. In der Vergangenheit wurde meist mit 8 Portionen kalkuliert. Sinnvoll sind immer ein paar "Telefonjoker", die auf Zuruf noch spontan etwas Teig an den Stand liefern können.

Stand öffnen

  • im Wagen ist an der Rückwand unten am Boden ein Mini-Sicherungskasten:
    Der Schalter ganz links ist die Lüftung. Die kann aus bleiben.
    Die anderen Sicherungen anschalten.
    HINWEIS: Beim Anschalten der Geräte (Crepeseisen, Getränkebehälter, etc. ) langsam ein Gerät nach dem anderen anschalten, da ansonsten gerne die Sicherung rausfliegt!
  • Elektroanschluss (WICHTIG, weil sonst ggf. die Sicherungen rausfliegen!)
    • die drei Getränkebehälter zusammen an die hängende Steckdosenleiste an der Wagenklappe anschließen
    • max. zwei Crepeseisen zusammen an die Steckdosenleiste auf der Arbeitsplatte anschließen
    • an die zwei Steckdosen auf der Zählerplatte (Holzplatte mit Stromzähler unter der Arbeitsplatte) kann auch jeweils ein Crepeseisen angeschlossen werden
      ACHTUNG: diese Steckdosen laufen nicht über unseren Sicherungskasten, sondern hängen an den  Sicherungen im Haupthaus. Diese beiden Crepeseisen müssen also unbedingt am Abend wieder aus den Steckdosen gezogen werden.
    • Popornmaschine und XXL-Kaffemaschine teilen sich eine Steckdose. Sie  müssen also immer umgesteckt werden und können somit nur abwechselnd genutzt werden.
  • Kinderpunsch (1mal) und Glühwein (2mal) in Getränkebehälter füllen und warmmachen (Rezept, siehe oben)
  • Die XXL-Kaffeemaschine dient als Warmwasserquelle. Diese in der Küche mit Wasser befüllen, dann neben der Spüle platzieren und anschalten. Wenn das Wasser warm genug ist, die Maschine wieder ausschalten, sonst heizt sie bis auf 100 Grad hoch!
  • im Wagen sollten frische Schürzen und Geschirrtücher bereitliegen oder ihr habt sie von Dirk, zusammen mit der Kasse, bekommen
  • Metallmülleimervorrichtung mit Müllsack vor den Wagen stellen
    Müllsäcke sind
    in der Ecke unter dem Waschbecken
  • Stehtische und Schirme vor/neben dem Wagen aufstellen und aufbauen
  • Teelichter verteilen und anzünden
  • Popcorn vorbereiten (Rezept, siehe oben)
  • Die Auflaufform mit warmen Wasser befüllen, um darin die "Crepes-Werkzeuge" zu reinigen
  • Das Nutella kann in einem Wasserbad (Topf mit warmem Wasser aus Wasserkocher) oder im oberen Sieb der XXL-Kaffeemaschine weichgemacht werden
  • ggf. die Crepeseisen schonmal anheizen
  • zur Müllsituation:
    • im Wagen gibt es
      • zwei Müllbehälter für Restmüll und Wertstoffe
        Passende Müllbeutel liegen in der Ecke unter dem Waschbecken bereit.
      • eine Kiste, in der ihr die leeren Weinflaschen und Nutellagläser sammeln könnt
    • hinter dem Wagen stehen drei Mülltonnen und eine große Kunststoffkiste:
      • Kunststoffkiste für leere Getränkekästen mit Mehrwegflaschen
      • Große Biotonne für Altglas, Altpapier, Kartons - also Nutellagläser und Weinflaschen samt Kartons
      • Blaue Tonne für Wertstoffe
      • Blaue Tonne für Restmüll

        HINWEISE:
      • In den beiden blauen Tonnen sollte bitte unbedingt immer ein großer Müllsack drin sein, weil wir den Müll selbst abtransportieren müssen, was in einem großen Müllsack besser klappt. Außerdem werden die Tonnen dann nicht ganz so verdreckt. Sie werden nach dem Weihnachtsmarkt nämlich wieder als Sammelbehälter für andere Dinge benutzt.
      • Die blaue Tonne für Restmüll könnt ihr, wenn ihr möchtet vor den Wagen stellen.
      • Die beiden anderen Tonnen bitte unbedingt hinter dem Wagen lassen und IMMER mit einem Tuch abdecken. Sonst landet da von den Weihnachtsmarktbesuchern jeglicher Müll drin, den wir danach raussortieren müssen.
  • nur zur Info:
    ein Ausdruck der Homepage, allgemeine Infos zur Kennzeichnungspflicht von Lebensmitteln bzgl. Allergenen, etc. sind in einem schwarzen "Anleitungsordner" nochmal abgeheftet

im weiteren Verlauf ...

  • rechtzeitig beim Glühwein nachfüllen bzw. einen weiteren Behälter vorbereiten, da das Erwärmen und Ziehen der Gewürze recht lange dauert
  • rechtzeitig beim Kinderpunsch nachfüllen, es gibt hier ja nur einen Behälter
  • immer mal die Teelichter nachfüllen
  • die dreckigen Tassen können in den bereitstehenden Behältern gesammelt und in der Küche gespült werden.
    HINWEIS: Die Küche wurde von Frau Paulus für alle gemietet, d.h. die Stände müssen sich abstimmen. Die Spülmaschine hat Frau Paulus nur für ihren Stand gemietet.
  • für interessierte Kunden liegen Beitrittserklärungen zum Förderverein bereit :-)
  • falls jemand nach den Inhaltsstoffen in unseren Produkten fragt:
    es gibt eine gemeinsame Allergiekarte für alle Produkte im Bilderrahmen über den Schnapsgläsern

Stand aufräumen und schließen

  • am Besten die letzte Popcornfuhre 15 Minuten vor Weihnachtsmarktschließung machen und in Tüten verpacken, dann schonmal die Popcornmaschine säubern (Anleitung, siehe oben)
  • Geschirr spülen oder zum Saubermachen mit nach Hause nehmen
    ACHTUNG: die Küche schließt 30 Minuten nach Weihnachtsmarktschließung
  • Reste von Kinderpunsch und Glühwein samstags in den Getränkebehältern belassen, sonntags mitnehmen oder wegschütten. Leere Behälter spülen.
  • ggf. Verderbliches mitnehmen oder wegwerfen
  • Teelichter aufräumen, Crepeseisen und Oberflächen säubern, ...
  • Reste in der XXL-Kaffeemaschine im Behälter belassen oder wegschütten
  • Müll in die Tonnen hinter dem Wagen räumen (wir müssen den im Laufe der Woche selbst entsorgen, daher soweit möglich in die Tonnen packen, den Rest gut verschließen, damit keine Tiere drangehen bis wir kommen)
  • Leergut (Mehrwegflaschen mit Kästen) in die Kiste hinter den Wagen räumen, dort wird es von Herrn Wehner abgeholt
  • Mülleimer, Stehtische und Schirme neben den Wagen stellen (die Durchfahrt muss für Anlieferungen frei sein)
  • die Tische mit dem Zahlenschloss aneinander oder - besser noch - an die Metallstange schließen
  • Spendendosen leeren, falls was drin ist
  • Dreckwäsche (Schürzen, Geschirrtücher, etc.) und die Kasse mit Standschlüssel einpacken und in den nächsten Tagen Dirk übergeben
  • Crepeseisen, die direkt an der Zählerplatte hängen, ausstecken
  • alle Sicherungen im Wagen wieder ausschalten
  • Wagen abschließen